Die Waldweihnacht hat bei den Pfadfindern von Großauheim eine sehr lange
Tradition, genau wie die vielen unterschiedlichen Bräuche der
Nationalitäten/Länder zu Weihnachten. In diesem Jahr sollte es um genau
diese Traditionen rundum/zum Weihnachtsfest gehen. Einige persönliche
Beiträge von Kindern und Gruppenleitern aus dem Stamm bereicherten diese
schöne Feier. Der Ort für das Versprechen war diesmal der ,,grüne See"
in Mühlheim. Insgesamt konnte sich über die Teilnahme von über dreißig
Pfadfindern aus den eigenen Reihen gefreut werden. Für viele das erste
Versprechen, waren es sehr aufregende Stunden an diesem doch recht
kalten Abend. Der heiße (Kinder-) Tschai und die Würstchen konnten nur
bedingt gegen die Aufregung helfen.
Das gemütliche Zusammensein wurde im Pfarrheim mit Weihnachtslieder und
Leckereien gefeiert. Dort gab es für die Gruppenkinder der verschiedenen
Stufen obendrein richtig tolle Geschenke. So ging für die meisten der
Abend in glückseliger Freude über seine Weihnachtsüberraschung zu Ende.