Es ist eine schöne Tradition der Pfadfinder Großauheim am letzten Wochenende vor Weihnachten die Waldweihnacht zu feiern.

Trotz der anfänglichen Regengüssen, die sich im Laufe des Abends, verzogen, konnte die Wanderung in die Liebfrauenheide und die damit verbundene Versprechensfeier ohne Probleme stattfinden. Auf dem Weg dorthin wurde den Kindern die Geschichte des Wallfahrtsortes näher gebracht und am Ziel angekommen gab es zum Aufwärmen erstmal einen leckeren Tschai.

Eine so große Teilnehmerzahl wie in diesem Jahr hatten die Pfadfinder Großauheim schon lange nicht mehr,

über 40 Kinder Jugendliche und Leiter feierten dieses Jahr zusammen die Waldweihnacht.
Mit vielen Teelichtern wurde die Versprechensfeier abgehalten.

Dabei legten 12 Jungpfadfinder, 2 Pfadfinder und ein Leiter ihr Versprechen am Lilienbanner ab.
Es war ein sehr bewegender mit stolz erfüllender Moment für den Stamm.
Zu vorangeschrittener Uhrzeit saßen wir zusammen, sangen Lieder, reflektierten die einzelne Stufenarbeit über das gesamte Jahr und bescherten in gemütlicher Runde ein.

Nach einer kurzen gemütlichen Nacht im alten Pfarrheim, gab es ein leckeres Frühstück im Garten und eine Abschlussrunde im Garten.