Auch in diesem Jahr feierten die Pfadfinder Grossauheim den Namenstag unseres Patrons am Georgstag.

 foto
Dazu trafen wir uns trotz durchwachsenem Wetter zahlreich um 13:00 Uhr im Garten unseres Alten Pfarrheims um das legendäre Geländespiel „Kampf ums Georgschild“ mit Kindern und Jugendlichen unseres Stammes, aber auch mit anderen Stämmen zu spielen.
Es mussten zahlreiche Stationen gemeistert werden, bei denen es unter anderem um Geschicklichkeit, aber auch um Teamfähigkeit ging.
Im Anschluss an das Geländespiel fand ein gemeinsamer Gottesdienst in der Jakobuskirche statt. Aufgrund der vielen Pfadfinder war diese fast bis zum letzten Platz belegt.
Thematisch ging es im Gottesdienst um die Frage „Was macht mich glücklich?“, außerdem wurde nochmal das Geländespiel reflektiert.
Nach dem Gottesdienst gab es nicht nur leckeres Abendessen vom Grill, sondern es fand auch die Siegerehrung statt.
Die Siegergruppe bekam das Georgschild als Wanderpokal überreicht.
Obwohl sich das Wetter nicht von seiner besten Seite präsentierte, war es in unserem regengeschützten Bereich im Garten sehr gemütlich und zahlreiche Pfadfinder und Besucher unseres Festes machten es sich bequem und genossen das Abendessen bei Lagerfeueratmosphäre.
Ein großes Dankeschön geht an alle, die uns an diesem Tag mit Essen fürs Buffet oder auch mit ihrem Dienst unterstützt haben !

Bilder